Green Net

 

Alle Informationen stammen von Altromercato.

 

Kurzporträt von Green Net

Lieferkette der Naturkosmetik

Rohstofferzeuger: Green Net
Funktion: Produzent

Handelsweg: Import und Vermarktung durch Altromercato / Italien, Verarbeiter Naturkosmetik: GALA srl. / Italien

Produkte: Thai-Reis, Aloe Vera, Kokosöl. Aloe Vera und Kokosöl sind Bestandteile der Natyr Bio-Kosmetiklinie aus dem CONTIGO Sortiment
Herkunft: Thailand

Gründungsjahr: 1993

Geschichte

Green Net wurde 1993 von einer Gruppe von Menschen gegründet, die durch ihr Engagement in einer NGO Erfahrung in der ländlichen Entwicklung mitbrachten. Die Mitglieder bauten Hom Mali Reis (Jasminreis) auf natürliche Weise an, hatten aber keine Möglichkeit, eine Bio-Zertifizierung zu erhalten, da die Hürden dafür noch zu hoch waren.

1994 wurde die Genossenschaft offiziell registriert und konnte mit dem Export von Reis beginnen.

Im Jahr 2000 änderte die Genossenschaft ihren Namen zu „Green Net“ und gründete die Earth Net Foundation als Partnerorganisation, um die Bio-Zertifizierung und die Produktionskette von Bioprodukten mit den Kleinproduzenten zu organisieren. Green Net war damit eine der ersten Organisationen in Thailand, die eine Bio-Zertifizierung für Reis erhielt.

Heute arbeitet Green Net mit Tausenden von Landwirten zusammen, die sich in Erzeugergemeinschaften zusammengeschlossen haben. Im Fokus steht dabei die Ausbildung der Bauern durch eine Kombination von neuesten wissenschaftlichen Erkenntnissen und traditionellem Wissen. Dazu gehören Feldversuche, um die effektivsten organischen Düngemittel zu finden und um eine gute Produktivität und umweltschonende Anbaumethoden zu gewährleisten.

Einkommen

Green Net bietet Einkommen für über 1.200 Landwirte.

Green Net und die Earth Net Foundation suchen zusammen mit den Bauern nach neuen Methoden, um den ökologischen Landbau an den Klimawandel anzupassen. Klimamodelle werden erstellt und Regenwasser gesammelt. Um eine neue Methodik zu entwickeln, sind sechs bis acht Jahre Arbeit erforderlich. Dabei wird nach dem bereits für den ökologischen Landbau erprobten Modell vorgegangen: wissenschaftliche Forschung, Untersuchungen im Feld, Experimentieren auf der Grundlage eines Aktionsplans, Anpassung, Vergleich und Austausch der Ergebnisse

Unternehmensziele/ Werte

  • Schutz der Artenvielfalt
  • Bekämpfung des Klimawandels
  • Ausbildung von Kleinbauern

Besonderheiten

Green Net verfolgt ein ethisches Geschäftsmodell, das andere nachahmen können und fördert die gemeinschaftsbasierte Organisation und die Einbeziehung von Einzelpersonen und Gruppen in die Arbeit. „Organic Fair Trade Supply Chain Management“ ist der von Green Net und der Earth Net Foundation entwickelte dreijährige Kurs für eine Bio- und Fairtrade-Produktionskette von Reis, Kokosnuss, Gemüse und Baumwolle, der bald zum Vorbild wurde. Viele asiatische Länder (Sri Lanka, Indien, Indonesien, Bhutan, Kambodscha und die Philippinen) sind von der Bedeutung einer nachhaltigen, sozialen und ökologischen Entwicklung überzeugt und folgen diesem Beispiel.

 

 

 

Produktwissen

Neben Reis werden Aloe Vera und Kokosmilch und -öl exportiert. Die Kokosprodukte stammen von der Organic Coconut Development Group und sind ein kostbares Naturprodukt, das nur aus sehr reifen Früchten gewonnen wird. Die Kokospalme ist sehr hoch und Bambusstöcke von über zehn Metern werden verwendet, um die Nüsse zu sammeln.

Das in vielen Produkten der Natyr Kosmetik verwendetet Kokosöl wirkt gleich mehrfach positiv auf Haut und Haar: Als besonders reichhaltiges Öl enthält es viele verschiedene Fettsäuren, die eine feuchtigkeitsspendende und antioxidative Wirkung haben und Haut und Haar weich und geschmeidig machen.

Aloe Vera als Saft oder Gel sorgt in der Natyr Kosmetik, vor allem in der Aloe Vera Hautpflegeserie, für besonders viel Feuchtigkeit. Es verfügt über einen hautnahen PH-Wert von 4,5 und ist somit besonders pflegend und schonend bei trockener und empfindlicher Haut. Die Hautelastizität wird gefördert, Entzündungen werden gelindert und die Hautheilung wird sogar noch zusätzlich durch antimikrobielle Eigenschaften unterstützt.

 

Bilder

 

Author: Janina Lange on 16. Mai 2022
Category:

Last articles