Orangenschalen

Orangenschalen-Engel

 

Orangenschalenprodukte

  • Anhänger
  • Engel
  • Blumenspiralen

 

Hersteller

Sapia

 

Material

Getrocknete Orangenschalen

 

Herstellungsprozess

  • Bezug der Orangenschalen von Saftverkäuferinnen in Bogotá
  • Sammeln und Reinigung der Schalen
  • Orangenschalen werden auf Mustervorlagen gelegt und zurechtgeschnitten
  • Mit Hilfe der Nachbarschaft, werden bis zu 1000 Orangenpüppchen pro Tag hergestellt:
  1. Zurechtschneiden der Baumwollfäden für die Beine, des Stabs, der Körper, Beine und Kopf verbindet
  2. Knoten der Fäden an den Stab, Fixierung mit Kleber
  3. Bohren der Löcher mit halber Schere in die Orangenscheiben für die Erstellung der Füße
  4. Kleben der Dekoblume auf Körper
  5. Fixierung des Stabs mit den Beinen am Körper
  6. Kleben des mittleren Teils der Blume
  7. Befestigung der Füße an den Fäden
  8. Kleben des Kopfs auf Stab
  9. Kleben des Huts auf Kopf
  10. Fixierung des Rückteils an Füßen
  • Festlegung der Schrittreihenfolge muss eingehalten werden, damit Trocknung des Klebers des vorherigen Arbeitsschritts gewährleistet ist
  • Trocknung erfolgt in großen Öfen

 

Pflegehinweis

  • Sonne und Feuchtigkeit meiden

 

Fotos

Dekorationen aus Orangenschalen:

Author: on 23. Oktober 2014
Category:

Last articles